Sufo-Filmpremiere 19.06, 19.00 Uhr

Capitaine Thomas Sankara
Christophe Cupelin, CH 2014, 90 min, O/d-f
Ein Archivportrait von Thomas Sankara, dem Mann, der im Alter von 33 Jahren Präsident von Burkina Faso wurde und die Mentalität in seinem Land verändern wollte. Er prägte die Geschichte Afrikas, versuchte die Weltordnung in Frage zu stellen und brachte seine mächtigen Zeitgenossen in den 1980er Jahren zum Zittern. 25 Jahre nach seinem tragischen, bis heute nicht vollständig aufgeklärten Tod am 15. Oktober 1987 dokumentiert der Film in Bild und Ton die Aussagen dieses aussergewöhnlichen Staatschefs, der zweifellos zu den wichtigsten politischen Führern Afrikas des 20. Jahrhunderts zählt.

 

 

Spieldaten von CAPITAINE THOMAS SANKARA:
Fr        19.06        19h00        Capitaine Thomas Sankara
Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Christophe Cupelin.

 

Weitere Spieldaten von CAPITAINE THOMAS SANKARA:
Sa        27.06        16h00        Capitaine Thomas Sankara
Di        30.06        18h00        Capitaine Thomas Sankara

 

http://www.kinok.ch/index/program/movie/2350/premiere/true

17. Juni 2015 - 18:04 von Christof Schilling

Danke für das 11. Sufo – Fundstücke

Das 11. Sufo ist Geschichte.

Herzlichen Dank euch allen fürs mitmachen!

Impressionen folgen Bald..

 

Folgendes ist leider liegengeblieben, meldet euch über info [at] sufo [dot] ch:

2 Pullijacken (beige & rot) & eine Fielmannbrille samt Brillenetui

2 Pullis, beige & rot

Fielmann Brille samt Etui

4. Juni 2015 - 11:43 von Niklaus Kappeler

Programm Kultur am Mittag und Strassenfest

Kultur am Mittag:

12:00 Erst Rächt – Jugendorchester
13:00 Duda Band Sabinov – Roma-Musikgruppe

 

Kundgebung:
16:00 Auf dem Umzugswagen, Gruppe afrikanischer Musiker um den St. Galler Emanuel „Manollo“ Riederer

 

Strassenfest:
17:10 Chrigi Wenk – Liedermacher aus St. Gallen
18:05 Spring Heeled Jack – Rockband aus St. Gallen
19:10 Baseball Bat Boogie Bastards – Psychobilly Band aus Bern
20:30 Urbane Praxen – Band aus Romanshorn mit Psychedelic Rock und 60’s Trash

 

 

Denk daran euch als Teilnehmer/in für die vielfältigen Workshops anzumelden!

 

Wir freuen uns euch am Sufo begrüssen zu dürfen!

24. Mai 2015 - 13:17 von Christof Schilling

Veranstaltungshinweis Kinok

Am nächsten Dienstag dem 19. Mai wird im Kinok der Film „Miners shot down“ gezeigt. Anschliessend unterhält sich Hans Fässler, welcher ebenfalls am Sufo Podium teilnimmt,  mit der Ethnologin und Südafrikakennerin Barbara Müller, Koordinatorin von KEESA – Kampagne für Entschuldung und Entschädigung im südlichen Afrika. Die Einahmen kommen den Opfern und Hinterbliebenen des Marikana-Massakers zugute.

 

http://www.kinok.ch/index/program/theme/395

 

Ebenfalls möchten wir gleich noch die Vorführdaten für den zweiten Film des Sufo-Kinos bekanntgeben:

Fr      19.06   19h00   Capitaine Thomas Sankara
Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Christophe Cupelin.
Sa      27.06   16h00   Capitaine Thomas Sankara
Di      30.06   18h00   Capitaine Thomas Sankara

16. Mai 2015 - 17:28 von Christof Schilling

11. SUFO – Jetzt anmelden!

Bald ist es soweit! Die letzten Vorbereitungen für das 11. SUFO am 29. und 30. Mai 2015 laufen auf Hochtouren.

Endlich könnt Ihr euch als Teilnehmer/in für die vielfältigen Workshops anmelden!

 

Das Sufo ist und bleibt für euch Kostenlos. Deshalb freuen wir uns auf eure Unterstützung, sei dies über finanzielle Spenden oder als Helfer/in direkt am Sufo.

 

Das volle Programm könnt Ihr hier als PDF herunterladen.

 

Wir freuen uns euch am Sufo begrüssen zu dürfen!

 

2. Mai 2015 - 13:56 von Christof Schilling

Jetzt fürs 11. Sufo anmelden!

Liebe Organisationen, Gruppen, Parteien, Gewerkschaften und NGO’s

Am 29.-30.Mai 2015 findet das 11.Sozial- und Umweltforum statt.

Möchtet auch ihr mit anderen Menschen über ein soziales, wirtschaftliches, politisches, ökologisches Thema diskutieren, und das Verständnis dafür sensibilisieren?

Wir freuen uns auf euch!
Das SUFO-OK

16. Januar 2015 - 19:09 von Niklaus Kappeler

Das 10. Sufo ist vorüber

Die Gebäude sind geräumt, die Bühne zurück in der Grabenhalle, die Toitois verladen, die Marktstände zurück in Herisau, die Fotos auf die Homepage hochgeladen. Die To-do Liste der Koordinatorin ist mit Häkchen versehen und die ehemaligen und das aktuelle Ok haben ein köstliches Jubiläumsessen genossen.

 

Wo am Sufo Folien über Menschenrechte im Bergbau an die Leinwand projiziert wurden, sind nun wieder Präsentationen zu Schweissverfahren an der Reihe. Die Spuren des Anlasses sind verwischt. Wir hoffen aber sehr, dass das 10. Sufo breite, lange und tiefe Spuren in den Köpfen hinterlassen hat. Dass Utopien und Visionen entstanden sind. Dass ihr Spass hattet und Hoffnung geschöpft habt.

 

Herzlichen Dank an alle Mithelfenden und Besucher! Ohne euch alle wäre das alles nicht möglich gewesen.

 

VO3A7659  VO3A8331  VO3A8603

 

Wir alle freuen uns schon jetzt auf das 11. Sufo. Euer freiwilliges Engagement wird auch dafür wieder eine zentrale Rolle spielen. Im OK steht ein Generationenwechsel an:

26. Mai 2014 - 13:15 von René Mettler

Neue OklerInnen gesucht!

Hast du Lust, einen Anlass mit mehreren hundert Teilnehmenden mit zu organisieren? Das Podiumsthema festzulegen, Bands fürs Strassenfest zu suchen, die Broschüre zu gestalten oder einfach mal alles ganz auf den Kopf zu stellen?

Bist du jung und unerfahren? Perfekt! Melde dich direkt unter info [at] sufo [dot] ch oder lese hier noch mehr über deine zukünftigen Tätigkeiten.

- 13:14 von René Mettler