Sufo? Was ist das?!

IMG_7675Grenzenlose Armut, Hunger, Klimawandel, Ungerechtigkeiten, ausbeuterische Kinderarbeit, totaler Respektlosigkeit gegen Umwelt und Mitmenschen, Verschmutzung, Machtmissbrauch, Geldgier, Konsumwahn.
Wir sind täglich Teil davon.
Doch wer tut was dagegen? Kaum jemand, so scheint es.

Anstelle von „Los, packen wir’s an“ hört man viel zu oft „Was bringt’s schon…“ oder „Ich kann doch nichts ändern, die Andern sind viel schlimmer.“.
Hoffnungslosigkeit und Resignation sind dominanter Teil unseres Alltags. Raum & Zeit für Alternativen fehlt viel zu oft.

 

Dabei sind wir viele Menschen, die sich in ihrem Leben in Alltag, Beruf für andere Welten engagieren. Gerechtere, nachhaltig (be)lebenswerte, friedliche Welten.
Dazu braucht es täglich viel Energie und Motivation.
Doch wir sind nicht allein. Zu wissen, das viele ein ähnliches Ziel haben, stärkt uns. Dies ist eines der Ziele des SUFO’s.
Das SUFO soll vernetzen. Und bietet seit 13 Jahren einmal im Jahr als offenes Sozial & Umwelt Forum mit vielfältigem Programm Plattform, um sich über andere mögliche Welten auszutauschen, weiterzubilden.

Über Utopien zusammen neue Realitäten schaffen.

Und so einen farbig-fröhlichen Gegenpol zur grauen, oft mutlosen Welt bilden.

 

Andere & noch viel mehr gute Gründen findest du unter Ziele!

Du willst mitmachen? Gerne!